“In allem Anfang liegt ein Zauber...” Hermann Hesse

 
 

Schon im Alter von 12 Jahren wußte Marc Wessely, dass die Magie seine Berufung war. Er bewarb sich zunächst bei der staatlichen Fachhochschule für Artistik in Berlin.

Hier machte er nach vier Jahren seinen Abschluss als Drahtseil- und Kugeläquilibrist. Eine Zeitlang war er als Artist im Staatszirkus, bis er sich endgültig der Zauberei verschrieb.


Heute glänzt er -neben solider Ausbildung- mit 25 Jahren Bühnenerfahrung. Er trat mehrere Jahre im Friedrichstadtpalast Berlin auf. Marc Wessely gastierte weltweit in Varietes´ und erhielt viele Auszeichnungen. Zum Beispiel: Künstler des Jahres 2009 in der Sparte Zauberei,  Gewinner des Grand Prix de Magie.


Er errang 1996 bei der Deutschen Meisterschaft für Magie den zweiten Platz und  belegte ein Jahr später bei  der Weltmeisterschaft einen der vorderen Plätze. Dies und sein anhaltendender Erfolg machen ihn bis heute zu einem der erfolgreichsten Zauberkünstler Europas.